Das Wespennest -
Wie kann man sich schützen?

Ungestört im Garten sitzen oder mit Freunden und Familie gemütlich grillen?

Spätestens im Juli ist es mit der Ruhe vorbei und wir werden von Wespen bedrängt.

Töten darf man Wespen aber nicht, da sie auch durchaus ihren Nutzen für den Garten haben und deswegen unter Naturschutz stehen. Somit bleibt als einzige Möglichkeit, die Insekten in die Flucht zu treiben.
 

Sobald draußen aufgetischt ist, stürzen sich die Wespen auf die Leckereien.
Wespen ernähren damit nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Nachkommen.
Doch das birgt auch große Gefahren für Kinder und Erwachsene. Besonders in den Sommermonaten ist die Chance groß, gestochen zu werden. Besonders gefährlich wird es für Menschen die allergisch darauf reagieren.
Äußerst ernst wird es bei wildem Herumfuchteln, Wedeln oder Pusten, da die Wespen dann in Angriff gehen, um sich zu verteidigen. Bei einem Stich werden Pheromone freigesetzt, welche dazu führen, dass das gesamte Wespenvolk zur Hilfe eilt. Wespen sind daher sehr unbeliebt und besonders lästig am Esstisch, Balkon und Terrasse.
Da Sie jedoch unter Naturschutz stehen, müssen wir mit ihnen leben.
Warum stehen Wespen überhaupt unter Naturschutz?
Sie dienen Vögeln als Nahrungsquelle und befreien den Garten von Fliegen, Mücken und Blattläusen und nicht zuletzt helfen sie auch bei der Bestäubung von Pflanzen.
Was also kann man tun, um den Sommer im Garten möglichst ungestört zu genießen? Einige Hausmittel, wie zum Beispiel Rauch, Zitrusfrüchte, Knoblauch und Basilikum, können Abhilfe verschaffen.


DIESE 7 TIPPS KÖNNEN HELFEN: 

  1.     Eine Schüssel mit geschnittenen Knoblauchzehen auf den Tisch stellen

  2.     Basilikumpflanzen möglichst in der direkten Umgebung pflanzen

  3.     Mit Nelken bestückte Zitronen- oder Orangenscheiben auslegen

  4.     Räucherstäbchen oder Kaffeepulver verbrennen

  5.     Sprühnebel, durch Sprühflasche mit Wasser

  6.     Speisen und Getränke abdecken

  7.     Mund und Hände unbedingt nach dem Essen reinigen

Ihr MiKe Team

Wespennest.jpg

DAS KÖNNTE FÜR SIE AUCH INTERESSANT SEIN

Zufriedenheitsgarantie.jpg
Scheidung-und-Immobilie.png
Mitglied-im-ivd.jpg
10gründemike.jpg
Logo_neu_weiß_ohnehintergrund_kleiner.png
email_weiß.png
Telefon_icon_weiß.png
Telefon_icon_weiß.png

info@mike-immobilien.de 

Allgäu:

08331 994 70 60

Schwäbische Alb:

07129 935 93 20

Jaksch_k_frei.png
Buffler_m_frei.png